VitaDepil | Anwendungstipps

  • Die Enthaarung sollte auf trockener und nicht eingecremter Haut stattfinden.
  • Das Pad nicht unter der Dusch verwenden.
  • Stecken Sie drei Finger in die Lasche und benutzen Sie möglichst die ganze Fläche des Pads. Bei vier Fingern überdehnt sich das Pad und man hat keine optimale Auflagefläche.
  • Die Haut sollte gespannt werden. Damit erleichtern Sie sich die Enthaarung.
  • Nicht zu viel Druck ausüben! Bei zu viel Druck können die Minerale das Haar nicht bewegen.
  • Machen Sie schnelle, kleine und kreisende Bewegungen auf der Haut, im und gegen den Uhrzeigersinn.
  • Die Haare werden zunächst eingedreht und dann abgedreht, daher ist es wichtig Stelle für Stelle zu enthaaren.
  • Umso kürzer das Haar, desto besser. Bei längeren Haaren werden mehr Umdrehungen benötigt und die Minerale nutzen sich schneller ab.
  • Auswechseln der Scheibe: Geht die erste Scheibe nicht ab, kleben Sie die zweite Scheibe auf die erste. Nachdem die zweite Scheibe abgenutzt ist, können Sie diese nun mit der Ersten abziehen.
  • Anwendung im Gesicht: Auf Grund der dünnen Haut im Gesicht, nur wenig Druck mit dem Pad ausüben. Behandeln Sie hierbei nicht zu lange eine Gesichtspartie, um gegebenenfalls Rötungen zu vermeiden.